Passwort vergessen?

Zur Registrierung nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

E-world 2017

in.power optimise GmbH präsentiert sich

mehr lesen Sie hier »

grün.power Stromwechsel-Infoabend

Erfahren Sie, warum grün.power der bessere Ökostrom ist.

mehr lesen Sie hier »

Max Bögl und in.power gründen Joint Venture max.power

Als konzernunabhängiges Unternehmen wird max.power zukünftig den erzeugten Strom aus EEG-Anlagen...

mehr lesen Sie hier »

02.12.2015

VerHANDELN in Paris, HANDELN in Mainz und Rheinhessen

Wie kann jedermann zur Begrenzung des Klimawandels beitragen?

Anläßlich des Klimagipfels in Paris informierte grün.power GmbH am 2.12.2015 in einem Pressegespräch in Gonsenheim über die Möglichkeiten jedes Einzelnen, seine CO2-Emissionen zu begrenzen.

Lesen Sie hier die gesamte Presse-Info dazu und hier können Sie eine Präsentation dazu anschauen.

Auch die Energieagentur berichtet, mehr dazu hier. Weitere Informationen zum Informationsangebot der Energieagentur zum Klimagipfel in Paris finden Sie auf der Seite "Verhandeln in Paris, handeln in Rheinland-Pfalz".

 

 

« zurück